Vor ein paar Minuten bekam ich einen Anruf wegen meinem "Fachwissen" in Bezug auf Crossgolf. Danke schon einmal für die Ehre. :D

Eine Produktionsgesellschaft für Werbefime war auf der anderen Seite und wollte ein paar bestimmte Informationen verifiziert und/oder erklärt haben.

Wenn ihr also in den nächsten Monaten im Fernsehen (denke ich mal) einen Werbespot für eine alkoholisches Getränk seht, bei dem ein Crossgolfer aus einer Pfütze oder so abschlägt (irgend wo am Hafen) - dann denkt an mich. Ich konnte mit meinem "Fachwissen" maßgeblich an der Umsetzung dieses Spots mithelfen.

Um welches Getränk es sich handelt, wurde mir aus "Plagiatsgründen" nicht gesagt, da haben die Werbefuzzies aber gut recherchiert - wir Crossgolfer trinken ja auch von anderen... der Unterschied ist nur, wir stehen auch dazu!