So langsam mache ich mich Schritt für Schritt nach vorn. Das Wochenende war wieder einmal so schön das man Golfen gehen musste. Zusammen mit einem meiner Freunde waren wir in Leipzig Seehausen zum Golfen. Eigentlich wollten wir nach Machern aber da habe ich leider keine Info erhalten ob der Platz offen ist oder nicht und auch ein Anruf brachte nichts. Also in Seehausen angerufen und alles war paletti.

In Seehausen dann, haben wir bei schönstem Sonnenschein unsere Runde gedreht und mächtig Spaß gahabt. Ein paar mal Par gespielt und ein Birdie ist bei mir gefallen. Man merkt das es aufwärts geht.

Aufwärts geht es bei mir auch beim Yahoo Fantasy Golf in der Spicy / Linksgolfer Gruppe. Wenn mich nicht alles täuscht, führe ich die Gruppenwertung seid dem 08. Februar an. Zu dem Zeitpunkt lag ich auf Platz 1.468 in der Weltrangliste. So weit vorn war ich noch nie seid ich vor 2 Jahren mit dem Spiel angefangen habe.

In der folgenden Woche (14.02.2011) konnte ich mich weiterhin an der Spitze (Gruppenwertung) halten und in der Weltrangliste 1.265 Ränge gut machen und mich auf Platz 873 die neue Woche beginnen.

In der folgenden Woche (22.02.2011) lag ich nicht so ganz richtig mit meinen Tipps bzw. meiner Fantasy Mannschaft. Zum Ende hin habe ich zwar die Gruppenwertung weiter anführen können, musste aber in der Weltrangliste Federn lassen und bin bis auf Platz 1.114 zurück gerutscht.

In der Woche 28.02.2011 lief es wieder besser. Wieder konnte ich mich als Gruppenbester halten. 208 Punkte brachten mir den zweiten Wochensieg in der Gruppe und in der Weltrangliste ging es wieder ein Stück nach oben, wo ich mich auf Platz 609 fest setzte.

Am Wochenende vom 07.03.2011 konnte ich von meinen Tipps nur Gary Woodland in dne Top Ten platzieren und das schlägt sich auch bei den erspielten Punkten wieder. Da sind 128 Punkte für das Wochenende recht mager. Trotz meiner mageren Ausbeute gelang es keinem in der Spicy Gruppe weiter an mich aufzuschließen oder mich zu überholen. Der beste Wochentipp kam von ts7343 mit 166 Punkten. Demzufolge musste ich in der Weltrangliste auch wieder Federn lassen. Da aber anscheinend alle schlechte Tipps hatten, bin ich nur bis auf Platz 867 runter gerutscht.

Weiter geht es mit Woche zum 14.03.2011, eine gute Woche möchte ich betonenn. Mit Nick Watney hatte ich den zweiten Sieger in meinem Team mit aufgestellt. Die erspielten Punkte reichten aus um mir den dritten Wochensieg in der Spicy Gruppe zu sichern. Auch in der Weltrangliste machte ich noch einmal einen gehörigen Sprung nach vorn. In dieser Woche stieß ich zum ersten mal in die Top 500 vor und machte es mir auf Platz 232 so richtig schön gemütlich.

Nun kommen wir zu dieser Woche, 21.03.2011. Wieder einmal holte Gary Woodland für mich die Kohlen aus dem Feuer und sicherte mir mit seinem Sieg die nötigen Punkte um in der Spicy Gruppenwertung weiterhin auf Platz 1 zu bleiben. Für einen weiteren Wochensieg hat es aber leider nicht gereicht, da die restlichen Tipps wieder nmal weit ab der Top Ten gelandet waren.

So jetzt wird es natürlich spannend, hat es gereicht um die Top 200 zu knacken oder nicht?

Ich muss euch leider mitteilen, die Top 200 sind nicht genug, ich konnte mich an diesem schwierigen Wochenende bis auf Platz 72 nach vorn arbeiten und befinch in den Top 100 - was will man mehr? Natürlich die Spitze übernehmen. Ein Crossgolfer der von Golf keine Ahnung hat mach sich auf die Top 50 zu knacken. Möglich ist alles...

Wenn ich mir das Leaderboard der Weltrangliste anschaue, dann sollten ein paar Plätze schon drin sein - vorausgesetzt ich vermassle meine Tipps nicht. Den Führendne Gimme, der im Moment mit 1.983 Punkten vor mir liegt werde ich mit einem guten Tipp sicher nicht vom Thron stoßen - da liege ich mit 1.888 Punkten noch zu weit weg. Platz 49 der im Moment mit 1.894 nur  6 Punkte vor mir liegt, zeigt wie dicht das Feld hier an der Spize im Moment ist.

Mal schauen was meine nächsten Tipps so bringen werden...